Mobility

 

 

 

  • Ausbildungsmeile für Helfer im Katastrophenschutz
  • Geländetraining
  • Jahresübung für Träger von Chemiekalienschutzanzügen
  • Abrollbehälter Dekontamination
  • Fortbildung zum Motorkenntensägeführer
  • Fahrzeugpräsentation

 

 

Die Feuerwehr Fulda wird im Jahr 2014 in Zusammenarbeit mit dem Katastrophenschutz des Landkreises Fulda auf der RETTmobil eine Ausbildungmeile für Helfer im Katastrophenschutz präsentieren.

 

Ziel ist es unter professioneller Anleitung die geforderten Pflichtfortbildungen der ehrenamtlich tätigen Helfer im Katastrophenschutz zentral anzubieten und mit modernen praktischen Mitteln durchzuführen.

 

Träger von Chemikalienschutzanzügen bekommen die Möglichkeit ihre nach FwDV 7 geforderte Jahresübung unter realistischen Bedingungen zu absolvieren. Eingebunden ist hier der neue Abrollbehälter Dekontamination des Landes Hessen.

 

Durch das Technische Hilfswerk wird eine Fortbildung für Motorkettensägenführer an unter Spannung stehendem Holz angeboten. Hierzu kommt ein Baumbiegesimulator zum Einsatz.

 

Fahrer und Maschinisten von Einsatzfahrzeugen bekommen die Möglichkeit an einem Geländefahrtraining teilzunehmen. Mehrere Fahrzeuge neueren und älteren Baujahres stehen für Trainingsfahrten im Offroadparcours zur Verfügung.

 

Die Versorgung der trainierenden Einsatzkräfte wird durch eine KatS Einheit des Malterser Hilfsdienst sichergestellt.

 

Parallel zu den Aktionen sind verschiedene Fahrzeuge der im Katastrophenschutz Fulda eingesetzten Organisationen ausgestellt.

 

RETTmobil 2019
Admission: 15.00 Euros
Park Free Parking
Bus Free Shuttle-Bus
Anfahrt Wolf-Hirth-Strasse, 36041 Fulda, Germany